Haldex Informationen für Anleger

Haldex und die Wielton-Unternehmensgruppe schließen einen Vertrag über Zusammenarbeit von 3 Jahren ab

6 Mai 2020
 
PRESSEMITTEILUNG

Landskrona (Schweden), den 28. April 2020

 

Haldex und die Wielton-Unternehmensgruppe werden Zusammenarbeit intensivieren, bei der Haldex der führende Zulieferer von Elektronischen Bremssystemen (EBS) und Luftfedersystemen sein wird und so die Wielton-Unternehmensgruppe dabei unterstützt, deren Dienstleistungen für Flotten in ganz Europa auszubauen.

Haldex hat einen Vertrag über 3 Jahre mit der Wielton-Unternehmensgruppe, einem der führenden europäischen Hersteller von Aufliegern, abgeschlossen. Bestandteil ist die Belieferung von EBS und Luftfedersystemen. Die Wielton-Unternehmensgruppe stellt jährlich ungefähr 16 000 Fahrzeuge her und zu deren Markenportfolio gehören Wielton, Polen (8 000 Auflieger), Fruehauf, Frankreich (5 000 Auflieger), Lawrence David, Vereinigtes Königreich (2 500 Auflieger) und Langendorf, Deutschland, (1 000 Auflieger).

Das elektronische Bremssystem EBS arbeitet mit einem elektronischen Steuersignal, wobei die Bremskraft – je nach Bedarf - auf die einzelnen Reifen entsprechend verteilt wird. Das Ergebnis ist ein kürzerer Bremsweg im Vergleich zu Systemen ohne EBS, bei denen die Bremskraft auf alle Reifen stets gleich verteilt ist. Der Vertrag mit der Wielton-Unternehmensgruppe ist der erste Vertrag, bei dem Haldex seine neuste EBS Genration 4.0 liefern wird.

„Dieser Vertrag ist eine hervorragende Gelegenheit für uns, unser neues EBS 4.0 für Auflieger in der gesamten Wielton-Unternehmensgruppe einzuführen und den Service und Aftermarket in ganz Europa auszuweiten“, so Klaus Regenfuss, VP Haldex Trailer Europe.

Es handelt sich bei dem Vertrag um eine geschätzte zweistellige Millionensumme. Dadurch wurde die aktuelle Partnerschaft beträchtlich erweitert. Der Beginn der gemeinsamen Aktivitäten ist für das Ende des ersten Quartals 2021 geplant.

 

Weitere Informationenurther:

Klaus Regenfuss, VP Haldex Trailer Europe,
Tél.: +49 0171 9938071

Helene Svahn, CEO
Tél.: +46 418 47 60 00
E-mail: katarina.ronne@haldex.com

 

Anmelden


Passwort vergessen?
Sie haben noch kein Benutzerkonto? Bitte kontaktieren Sie Ihren lokalen Vertriebspartner