We are doing scheduled site maintenance. The site may feel slow and unresponsive at times. We're sorry for the inconvience.

Haldex Informationen für Anleger

Demnächst: ein neuer Zweitmarken-Lieferant mit einem alten Namen

2 Juni 2021

Die Haldex-Gruppe bietet nun eine neue Range für Ersatzteile mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis an, die alle Marken von Nutzfahrzeug-Druckluftbremsen und -aufhängungen abdeckt. Die meisten Teile werden unter dem Markennamen Grau angeboten. Dieser Name verweist auf die Firma Midland Grau, ein britisch-deutscher Hersteller, den Haldex in den späten 1990er Jahren übernommen hat. Diese neue Ersatzteil-Produktpalette wird neben den Premium-Teilen in Erstausrüstungsqualität der Haldex-Gruppe angeboten. Während letztere bei Nutzfahrzeugen im Rahmen der Gewährleistung in der Regel vorgeschrieben sind, stellt sich der Sachverhalt ganz anders dar, wenn der Flottenbetreiber die Kosten für laufende Wartungsarbeiten übernimmt. Unter diesen Umständen ein Teil zum richtigen Preis genau das Richtige.

Nun hat der unabhängige Ersatzteilmarkt eine neue Möglichkeit, um solche Teile beziehen zu können. In den nächsten Jahren wird Haldex sein Angebot an hochwertigen Teilen und Zubehör weiter ausbauen und somit alles anbieten, was ein Händler an Brems- und Aufhängungsersatzteilen für Trailer- und Zugmaschinen benötigt. Ein One-Stop-Shop also. Bei den ersten Produkten handelt es sich um Bremsbeläge und einen automatischen Gestängesteller, danach werden Bremszylinder folgen. Weitere Produkte umfassen Kompressoren, Pneumatikschläuche, Bremsscheiben, elektrische Spulen, ABS-Sensoren sowie eine Vielzahl von Luftbrems- und Luftfederungsventilen und -behältern.

Zum einen werden im Laufe dieses Jahrs fast 30 neue Serien von Scheibenbremsbelag-Ersatzkits für alle Marken auf den Markt kommen, die Beläge, Federn und Stopfen enthalten. (Siehe auch den Artikel zum Thema Haldex-Bremsbeläge). Zum anderen kommt dann im zum Ende dieses Jahres eine 70-teilige Serie von Grau-Bremszylinder auf den Markt, darunter auch Federspeicherzylinder, Membranzylinder und Kolbenzylinder. Die enthaltenen Varianten sind anwendungsspezifisch; es gibt nämlich unterschiedliche Haltebremskräfte auf der Feder- und Membranseite. Die Teile unterscheiden sich auch in der Ausrichtung der Stehbolzen zum Chassisgehäuse bzw. in der Schubstangenlänge.

Bei der Auswahl der angebotenen Teilevielfalt versucht das Unternehmen, so umfassend wie möglich zu sein. Ein aufschlussreiches Detail betrifft die Entlüftungsbohrungen an der Stirnseite des Bremszylinders. Dies dient dazu, eventuelles Kondenswasser oder Wasser abzulassen, das sich am tiefsten Punkt sammelt und aus der Bohrung tröpfelt. In der Erstausrüstung gibt es Bremszylinder in links- bzw. rechtshändiger Ausführung; sie sind identisch, aber spiegelverkehrt. Wenn also ein Bremszylinder in der falschen Ausrichtung installiert wird - z.B. ein rechtsseitiger Bremszylinder in einer linksseitigen Position - würde sich, abgesehen von möglichen Betriebsproblemen, Wasser im Inneren ansammeln, da sich nämlich die Abflussöffnung ganz oben auf der Bremszylinderoberfläche befindet.

Eine mögliche Lösung wäre es, oben und unten Entlüftungsbohrungen anzubringen. Da eine solche Lösung von einigen Kunden bevorzugt werden könnte, wird Haldex dies auch so anbieten. Darüber hinaus bietet Haldex aber auch Links- und Rechtshänder-Bremszylinder für jene Kunden an, die ein exakt passendes Ersatzteil wünschen. So geht Haldex auf die Bedürfnisse aller Kunden ein.

Haldex wird in den kommenden Jahren einen Katalog erstellen, der hochwertige Teile und Zubehör für alle Marken und Arten von Federungs- und Bremssystemen für Nutzfahrzeuge enthält. Von kostengünstigen Bremsbelagskits über Bremszylindern bis hin zu Ersatzventilen – ein komplettes Sortiment an Komponenten für den unabhängigen Ersatzteilmarkt wird demnächst verfügbar sein. Die große Vielfalt an Komponenten sowie die zunehmende Anzahl an Typen werden dafür sorgen, dass Grau zur Top-Marke für Zweitmarken wird.

Anmelden


Passwort vergessen?
Sie haben noch kein Benutzerkonto? Bitte kontaktieren Sie Ihren lokalen Vertriebspartner