ModulT

Scheibenbremse ModulT

Die Druckluftscheibenbremse ModulT schließt mehrere Varianten ein um verschiedene Radgrößen und kundenspezifische Anwendungen für LKW, Busse und Anhänger abdecken zu können. Der Grundaufbau der ModulT besteht aus einem Einstempel-Mechanismus, einem Monobloc- Bremssattel und zwei Führungsbolzen. Sie wurde entwickelt um den Kundenanforderungen bezüglich Leistungsfähigkeit, Robustheit, geringem Gewicht, verbunden mit einer geringen Anzahl an Verschleißteilen, gerecht zu werden.