Abmessungen

ILAS-E - Abmessungen

 

Die Abmessungen aller ILAS-E Versionen (352 061/062/070 xxx) sind annähernd gleich. Sie können untereinander getauscht werden.

Es gibt lediglich folgende Unterschiede:

  • Typ des Magnetventiles (DIN Bajonett oder Leitungsdose)
  • Art der Anschlüsse (Gewinde oder Steckanschlüsse)
  • Anzahl der Anschlüsse (4 / 6 / 7)

Anmerkung: 
Das neue ILAS-E+ 352 080 xxx (Produktion seit Q4 / 2014) ist technisch funktionsgleich mit den Vorgängerversionen bis auf EINEN wichtigen Unterschied welcher evtl. zu Kompatibilitätsproblemen führen kann! 
Die neue Serie besitzt einen Fixierstift am Gehäuse (anstelle einer Bohrung) und wird mit lediglich einer Schraube befestigt. Dies bedeutet, dass abhängig von der ursprünglichen Einbaulage die vorhandenen Bohrungen evtl. weiter verwendet werden können.

 

Hier finden Sie einige Hauptabmessungen verschiedener Varianten. 
Weitere Detailinformationen finden Sie in den jeweiligen Einbauzeichnungen.